Neues aus der Bücherrei #2


Hey ihr Lieben,

heute zeige ich euch die Bücher, die ich mir letztens aus der Bibliothek mitgenommen habe. Mal sehen, ob ich eines davon schaffe.





Klappentext:
Marie Vosskamp kann nicht fassen, welchen Freund sich ihre Mutter nach dem Tod ihres Vaters zugelegt hat! Kein Stück traut sie Magnus, der in Windeseile das Kommando über das Vosskamp´sche Familienunternehmen übernimmt - und ihre Mutter auch noch heiraten will! Marie haut ab, um endlich ihre Träume zu verwirklichen, nach Friedrichskoog an die Nordsee, wo sie mit einem begehrten Praktikum ihrem Wunsch, Meeresbiologin zu werden, ein bisschen näher kommt. Dort lernt sie auch den attraktiven Vince kennen, der sich als Schatzsucher für das alte Schiffswrack der Trinity interessiert, das vor der Küste aufgetaucht ist. Mit der Trinity, die in den 50er Jahren in einem schrecklichen Unglück gesunken ist, heben sich dunkle Geheimnisse, die viel mehr mit Marie zu tun haben, als sie sich je hätte vorstellen können. Geheimnisse, die manche lüften und andere um jeden Preis verbergen wollen ... 





Klappentext:
Meine Schwester ist tot. Doch sie lebt weiter am Soul Beach. Um sie von dort zu befreien, muss ich ihren Mörder finden. Aber je näher ich ihm komme, desto näher kommt er mir. Triti konnte das virtuelle Strand-paradies von Soul Beach mit Alice Hilfe verlassen, aber Alice Schwester Megan sitzt noch immer hier fest. Und dann schlägt ihr Mörder erneut zu: Ein weiterer Gast erscheint am Strand. Und Alice kennt ihn nur allzu gut. Als eine Reise nach Spanien die Rettung für einen weiteren ihrer Freunde am Soul Beach bedeuten könnte, setzt Alice sich ins Flugzeug. Doch der Mörder reist mit ... "Schwarzer Sand" ist der zweite Band der Soul Beach-Trilogie. Der Titel des ersten Bandes lautet "Frostiges Paradies". Das Jenseits ist ein Strand und soziale Netz-werke wie Facebook gibt es auch für Tote. 







Klappentext:

Eines Tages erhält die junge Bibliothekarin Jane einen Fünfzig-Dollar-Schein und die Aufforderung, sich an einem ominösen „Spiel“ zu beteiligen: Wenn sie jeweils mitternachts eine bestimmte Aufgabe löst, dann verdoppelt sich ihre Belohnung. Sie macht mit. Die ersten Aufgaben sind noch leicht, doch sie werden härter – bis es kein Zurück mehr gibt: Das „Spiel“ artet zu reinstem Terror aus ....








Seefeuer habe ich mitgenommen, weil ich fand, dass es ganz interessant klang. Der Anfang war auch echt gut. Mal sehen, wie ich es finden werde. Soul Beach - Schwarzer Sand habe ich mitgenommen, weil ich die Reihe mal weiter lesen wollte. Den ersten Teil fand ich leider nicht so gut. Mal sehen, wie ich den zweiten Teil der Trilogie finden werde. Das Spiel habe ich mit genommen, weil ich von Richard Laymon schon so viel gutes gehört habe. Im Buchladen konnte ich mich letztens nicht für eins entscheiden, weil ich nicht weiß, ob mir sein Stil gefallen wird. In der Bibliothek habe ich dann das hier gefunden und direkt mitgenommen.

Habt ihr schon eines der Bücher gelesen? Und wie fandet ihr es?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag. ♥

Follow my blog with Bloglovin

Kommentare:

  1. Hey!
    Du hast dir tolle Bücher ausgesucht! In die Bücherei komme ich viel zu selten ... Aber ich habe ja glücklicherweise noch meinen SuB *hust*. "Seefeuer" und die ganze "Soul Beach"-Reihe spricht mich total an, muss ich unbedingt mal lesen.

    Ganz viele liebe Grüße, Rainbow ☼♥
    walkingaboutrainbows.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein SuB ist auch rieesiiig. Aber naja, damit man nicht so viele Bücher kaufen geht, gehe ich in die Bibliothek. :D

      Liebe Grüße zurück. ♥

      Löschen

Ich würde mich sehr über ein Kommentar von dir freuen! Danke schön :)

Design and Content © Kathis Bücherstapel | 2012-2017.
Impressum + Disclaimer | Datenschutz