Rezension "Soul Beach - Frostiges Paradies" (Bd. 1)





Titel: Soul Beach - Frostiges Paradies
Autor/in: Kate Harrison
Seitenanzahl: 352 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-7855-8161-2
Preis: € 17,95 [D] (Hardcover)
Kaufen: Loewe | Amazon
Genre: Jugenbuch, Jugendthriller, Mystery-Thriller
Reihe: 1|3



Meine Schwester ist tot. Seit vier Monaten und fünf Tagen. Ermordet. Heute habe ich eine E-Mail erhalten. Von ihr. Als Alice eine E-Mail von ihrer toten Schwester bekommt, hält sie das zunächst für einen schlechten Scherz. Dann folgt jedoch eine Einladung in die virtuelle Welt von Soul Beach, einem idyllischen Strandparadies, wo ihre Schwester Megan seit ihrer Ermordung festsitzt. Unter www.soulbeach.org entdeckt Alice eine völlig neue Welt abseits der Realität, die sie mehr und mehr in ihren Bann zieht. Doch wer steckt hinter Soul Beach und warum herrschen hier solch strenge Regeln? Warum wird der Strand nur von Jungen und Schönen bewohnt? Und warum sind sie alle tot? Wer hat Megan umgebracht? Und könnte Alice das nächste Opfer sein?

Aufbau:
Das Buch beginnt gleich als Alice die Einladungsemail von ihrer toten Schwester erhält. Danach wird die Geschichte in chronologischer Reihenfolge aus der Sicht von Alice weiter erzählt. Alice ist dabei die Hauptprotagonistin.

Gestaltung:
Das Cover finde ich persönlich sehr schön. Es ist eine Mischung aus etwas mädchenhaftem mit einem Touch von etwas gruseligem und mystischem. Das Cover spiegelt auf jeden Fall die Handlung des Buches wieder. Den schwarzen Buchschnitt finde ich persönlich sehr toll.

Charaktere:
Die Charaktere fand ich ganz okay. Alice hat mir als Hauptprotagonistin ganz gut gefallen. Aber irgendetwas hat mich noch an ihrem und an den anderen Charakteren gestört. Ich fand die einzelnen Charaktere nicht ganz so überzeugend in ihrer Rolle und ich hoffe, dass sich das im zweiten Teil noch ändert.

Ende:
Das Ende des Buches ist auf jeden Fall ein Cliffhanger, womit ich nicht gerechnet hätte. Aber da Soul Beach ja eine Trilogie ist, konnte man eigentlich damit rechnen.


Insgesamt war der erste Teil von Soul Beach ganz gut. Die Geschichte war spannend und man wollte weiter lesen. Jedoch gab es hier und da ein paar Verbesserungsvorschläge, meinerseits. Der Auftakt der Reihe hat meiner Ansicht nach, noch Luft nach oben und ich werde die Trilogie auf jeden Fall noch weiter lesen.

3/5 Schmetterlinge für "Soul Beach – Frostiges Paradies" von Kate Harrison.


Kommentare:

  1. Ich bin mir noch ein wenig unschlüssig, ob ich die Bücher lesen möchte. Aber ich habe gesehen, dass Dir der zweite Teil noch besser gefallen hat und zum Glück kann man sie in unserer Bücherei leihen.

    Also danke schon einmal für die Rezension... wenn die Bücher vorrätig sind, versuche ich vielleicht mein Glück.

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die Reihe insgesamt echt klasse und würde sie dir ans Herz legen. :)

      Liebe Grüße zurück. ♥

      Löschen

Ich würde mich sehr über ein Kommentar von dir freuen! Danke schön :)

Design and Content © Kathis Bücherstapel | 2012-2017.
Impressum + Disclaimer | Datenschutz