Meine Erfahrungen mit günstigeren Büchern #1

Hey, ihr Lieben.

Heute geht es um das Thema "Meine Erfahrungen mit günstigeren Büchern #1". Im ersten Teil wird es um eBay gehen. Ich habe in der letzten Zeit ein paar Bücher dort ersteigert und würde euch gerne meine Erfahrungen mitteilen.


Hier erstmal die Bücher:




Ich werde euch einfach die Amazonseite zu dem Buch verlinken und dort könnt ihr Euch dann den Klappentext durchlesen.

1. Buch: "Faunblut" von Nina Blazon.

Aussehen: Das Buch sieht eigentlich ganz gut aus. Man sieht zwar, dass das Buch gelesen wurde trotzdem ist der Zustand noch okay. Dennoch hat der Verkäufer angegeben, dass das Buch neuwertig ist. Leider entspricht das nicht meiner Meinung.

Preis (inkl. Versand): 9,03 Euro. Ich habe nur so viel bezahlt, weil es das 'alte' Cover ist. Und ich finde das jetzige nicht sehr schön.

2. Buch: "Bis(s) zum Morgengrauen" von Stephenie Meyer.

Aussehen: Das Buch sieht sehr gut aus. Es ist zwar gelesen, aber davon sieht man kaum was. Die Angaben des Verkäufers waren genau dem Buch entsprechend.

Preis (inkl. Versand): 5,45 Euro. Ich habe zwar das Taschenbuch schon. Aber ich wollte unbedingt die gebundene Ausgabe haben.

3. Buch: "Die Wahrheit über Alice" von Rebecca James.

Aussehen: Sieht ebenfalls sehr gut aus. Zwar gelesen, aber kaum Gebrauchsspuren. Die Beschreibung entsprach der des Verkäufers.

Preis (inkl. Versand): 3,50 Euro. Guter Preis für die gebundene Ausgabe.

4. Buch: "Der Federmann" von Max Bentow.

Aussehen: Ziemliche Gebrauchsspuren. D.h. Leserillen und Knicke im Einband. Aber das war von dem Verkäufer auch angegeben. Also fand ich das auch nicht so schlimm.

Preis (inkl. Versand): 4,00 Euro. Finde ich okay.

5. Buch: "Der Todeszauberer" von Vincent Kliesch.

Aussehen: Sieht okay aus für ein Taschenbuch. Bisschen schief gelesen und vergilbt. Aber da der Zustand als gebraucht angegeben war, fand ich es gut.

Preis (inkl. Versand): 4,00 Euro. Ebenfalls okay.

6. Buch: "Die Schnäppchenjägerin" von Sophie Kinsella.

Aussehen: Wie neu und nie gelesen. Angegeben war gebraucht. Also mehr als gut.

Preis (inkl. Versand): 2,50 Euro. Ziemlich gut!

7. Buch: "Rückwärts ist kein Weg" von Jana Frey.

Aussehen: Ebenfalls wie neu und nie gelesen. Angegeben war gebraucht. Also auch mehr als gut.

Preis (inkl. Versand): 3,00 Euro. Ebenfalls ziemlich gut!
___________________________________________________________________________

Tipps von mir:
1. Erstmal die Bewertungen des Verkäufers ansehen.
2. Am besten nach 'älteren' Bücher Ausschau halten. Gerade erst erschienene Bücher sind meist genauso teuer wie neu.
3. Auf Versandkosten achten. Manche Verkäufer nehmen 2,- € bis 3,- €. Besser ist 1,- € bis 2,- €.
4. Preise vergleichen mit Medimops, Arvelle oder reBuy.

Fazit:
Ich werde auf jeden Fall weiter bei eBay Bücher ersteigern. Bei manchen Büchern hat es sich ziemlich gelohnt. :-)

Da bleibt mir nur noch zu sagen. 3, 2, 1 ... DEINS!

Kommentare:

  1. günstiger bücher, dieses thema gefällt mir SEHR :) ich kauf auch seeeehr viel bei ebay, bin bisher zum glück auch noch nicht enttäuscht wurden*aufholzklopf* und wie du schon sagst:kauft man eher ältere bücher lassen sich echte schnäppchen reissen weil man teilweise garkeine mitbieter hat sondern bücher für 1euro abstauben kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da gebe ich dir Recht! :) Toitoitoi, dafür, dass du niemals enttäuscht wirst! :D

      Löschen
  2. Sehr schöner Bericht. Ich muss mich da mal mit Büchern auf Ebay vertraut machen, bisher kaufe ich eher .. Nagellack aus den USA, haha ;-) Meine Bücher beziehe ich meistens über rebuy, wobei ich da auch nur Hardcover bestelle. Bei meiner ersten Bestellung von gebrauchten Büchern war nämlich ein Buch dabei, welches so schlecht war, dass es wohl nun in einer dunklen Ecke versauern muss. Bei rebuy weiß ich wenigstens, dass ich es umsonst zurück senden kann.

    Liebe Grüße
    Marleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt leider. Da muss man über eBay echt Glück haben. Aber manche Anbieter haben Bilder drin an denen man gut erkennen kann, wie das Buch aussieht. Wenn nicht einfach mal den Verkäufer anschreiben. :)
      Liebe Grüße zurück, Kathi. ♥

      Löschen
  3. Hey Kathi! Dein Bericht ist zwar schon etwas länger her, beim Durchklicken auf deinem Blog bin ich aber irgendwie trotzdem drauf gestoßen ;) Sind nach wie vor, wie ich finde, super Empfehlungen! Zu deinem tipp zum Vergleich von den Verkäufern im Netz fällt mir noch ein: Mittlerweile gibt es sogar Vergleichsportale, über die du den günstigsten Preis rausfinden kannst, bin da letztens auf https://www.bonavendi.de/kaufen/gebraucht.html gestoßen, da ich da schon echt immer auf Preise achte (oder achten muss, nachdem ich echt viele Bücher kaufe.. hehe ;))... Und auch beim Verkauf hat mir der Vergleich von den Preisen von solchen Anläufern wie rebuy, medimops, momox etc. schon geholfen. Vielleicht bringt dir das ja mal was ;) Alles Liebe und viel Erfolg noch mit deinem tollen Blog! deine rezensionen finde ich übrigens echt super!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, danke für deine Tipp! :) Diese Seite kannte ich bisher noch nicht. Die muss ich mir gleich mal näher angucken.

      Vielen vielen Dank für deine Motivation und dein Kompliment. Das freut mich wirklich sehr. ♥

      Löschen

Ich würde mich sehr über ein Kommentar von dir freuen! Danke schön :)

Design and Content © Kathis Bücherstapel | 2012-2017.
Impressum + Disclaimer | Datenschutz